zurück

Faszination Lymphologie: Eine interdisziplinäre und interprofessionelle Betrachtung

26. August 2019

Am Samstag, 28. September 2019 fand das „2. Thüringer Lymphologie Symposium“ im Kongressbereich des Steigerwaldstadions in Erfurt statt. Über 300 Teilnehmer folgten der Einladung von Frau Dr. med. Barbara Netopil, die als wissenschaftliche Leiterin durch das Symposium führte: 

Lassen Sie uns gemeinsam diese Plattform für einen offenen Austausch – mit Medizinern, Therapeuten und weiteren Experten aus diesem Bereich – nutzen, für ein Update der Standards sowie Einblicke in die neuesten wissenschaftlichen und therapeutischen Erkenntnisse."

Neben den hochkarätigen Vorträgen und praktische Demonstrationen im Fokus der Lymphologie war viel Raum für individuelle Fragen und Diskussionen.

Interaktive Informationsstände der Jüttner Orthopädie KG und der Inselsberg-Klinik rundeten den lymphologischen Fortbildungstag ab.